News

Getestet: Wandbild von Saal Digital!

 

Im Oktober durfte ich das Wandbild von Saal digital testen. Ich habe mir dafür eines meiner Lieblingsmotive ausgesucht. Eine Aufnahme von zwei tanzenden Kindern auf einem Konzert. Eine sehr farbkräftige und lebendige Aufnahme. Sie schien mir perfekt für einen Test zu sein. 

Ich wollte die Wandbilder von Saal Digital testen um zu eruieren ob diese für eine Ausstellung eine Alternative zu den Fine Art Prints sind. Ich habe bisher nur mit dieser Form des Drucks gearbeitet und will nun auch andere Möglichkeiten der Präsentation austesten.

 

Die Bestellung verlief problemlos. Dazu lädt man das Designprogramm von Saal Digital runter. Eine wirklich einfache und selbsterklärende Software. Schön finde ich hier auch, dass man seine eigene Designs erstellen kann und nicht auf die vorhandenen zurückgreifen muss. Das lässt genug Spielraum, den man als Künstler unbedingt benötigt. Ich habe mich für ein Alu-Dibond Print entschieden. Eine mitlerweile klassische und beliebte Variante um seine Fotos und Werke zu präsentieren.  Die Lieferung erfolgte ziemlich schnell und so hielt ich das Ergebnis umgehend in den Händen. Sicher verpackt, kam diese auch in einem super Zustand bei mir an. Die Farbwiedergabe ist großartig. Nichts anderes bin ich von Saal Digital gewöhnt. Auch die Schärfe ist hervorragend. Der matte Look lässt das Bild sehr hochwertig und edel erscheinen. In allem eine absolut empfehlenswerte Arbeit mit der ich sehr zufrieden bin. Nur einen Nachteil hat das Ganze. Meine nächste Ausstellung wird wohl etwas teurer, denn der Alu-Dibond Druck ist nun eine ernst zunehmende Konkurrenz zu den bisherigen Fine Art Prints. :)


 Neue Serie und neues Projekt!

 

In der Rubrik "Ausstellungen und Projekte" gibt es Neues zu entdecken. Neben einer Serie, die sich um meine neue Wirkungsstätte Berlin dreht, findet sich eine Homage an den Film Noir der vergangenen Jahre. Ein Klick auf das nebenstehende Bild führt direkt in die Galerien.


Veröffentlichung im Dark Beauty Magazine, Ausgabe 3.17

 

Das Bild "Dryade" mit dem zauberhaften Model MissREdreaming, welches im letzten Jahr entstand, wird in der nächsten Ausgabe des Dark Beauty Magazines veröffentlicht. Was für eine wunderbare Nachricht!


Opening "Identity: Check" 06.07.2017

 

Danke an alle Besucher, die die Eröffnung zu einem großartigen Erfolg gemacht haben, sowie und vor allem dem EWA Frauenzentrum für die Gelegenheit unsere Ausstellungsidee in die Realität umsetzten zu können. Die großartigen Performancekünstlerinnen Marlene und Luise waren unser kleines Highlight.  Ein paar Impressionen  in Bilder by Sabine Großbauer /Stachelpferdchen Photography für alle, die nicht dabei sein konnten: 


Soon to come!

 

Ausstellung der Serie "Große Frauen der Geschichte" im EWA Frauenzentrum Berlin.

 

Eröffnung 6.7.2017!

 

Infos unter: Identity:Check

Follow me on Instagram and Facebook!